Nicole Härringer

Premium Geislingen

Name: Nicole Härrnger

Alter: 19

Ausbildung oder Studium: Studium

Welche Ausbildung/Studium? BA Sportökonomie

Warum diese Ausbildung/Studium, was war Deine Motivation dazu? Mein Handball ist für mich meine Motivation gewesen, um mit dem Studium anzufangen. Durch das Studium (Sportökonomie!) eigne ich mir sowohl das Knowhow des Vereinswesens, als auch der Anatomie und der Leistungssteigerung des Körpers an. Sport ist schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Deshalb wollte ich auch ein Studium wählen, dass mich dabei unterstützt, ihn selber besser auszuüben und um andere ebenfalls vom Sport und seinen positiven Auswirkungen zu begeistern.

Was gefällt dir besonders daran? Besonders gut an dem Studium gefallen mir meine Kommilitonen, da wir einfach eine lässige Truppe sind, die alle ähnliches Interesse am Sport haben und wir uns gegenseitig bei unserem Studium helfen und motivieren. Die Praxis der Trainingslehre ist zwar immer etwas kurz, aber dafür um so genialer! Meiner Meinung nach sind eigentlich alle Dozenten sehr erfahrende Lehrer, auf deren Tipps man wirklich hören sollte!

Warum wolltest Du bei In Shape ein Studium/Ausbildung machen? Ich wollte damals das Studium in In Shape machen, weil ich damals das Arbeitsklima sehr schön fand und wir ein gutes Team waren. Die Atmosphäre ist wirklich sehr schön und dazu ist es nicht weit weg von meinem Zuhause, sodass ich noch nicht ausziehen musste.

Was gefällt dir besonders am In Shape? Man trifft hier auf viele tolle Menschen, deren Fortschritte man begleitet und unterstützt. Jedes Mitglied ist wie ein kleines Projekt, dass man mit all seinem Wissen aus dem Studium bestmöglich seinem Ziel näher bringen kann und es auf diesem Weg begleitet.

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus? Morgens gehe ich meinstens um 9.00 Uhr ins In Shape, betreue die im Studio anwesenden Leute in verschiedenen Trainingsbereichen oder mache andere anstehende Aufgaben. Dann folgt meistens eine Mittagspause von mehreren Stunden, die ich zum Trainieren oder zum lernen fürs Studium nutze. Anschließend beginne ich wieder mit der Arbeit. Abends bin ich dann meistens je nach Tag so zwischen 20.00 Uhr bis 22 Uhr fertig.

Was sind deine Aufgaben? Betreuung in verschiedenen Trainingsbereichen (milon, five, milbration, Trainingsfläche, Cardiobereich), Kurse (five, fuctionaltraining), Inventur, Customer Relationship Management (inaktive Mitglieder), Personaltraining, Instandhaltungsaufgaben (Servicerundgänge,...)

Deine Nachricht an alle unentschlossenen Bewerber: Probieren geht über Studieren. Jeder entscheidet individuell, ob das Studiensystem etwas für einen ist oder man lieber doch nur rein studiert. Einfach ist das Studium im Verbund mit der Arbeit auf keinen Fall. Aber wer auf Herausforderungen steht und Spaß am Sport hat, sollte sich das Studium einmal anschauen. :)

Aktuelle Stellenangebote

  • Assistenz der Geschäftsführung (m/w) in Vollzeit für den Standort Göppingen
  • Auszubildende/r Sport- und Fitnesskauffrau/mann
  • „Bachelor of Arts“ Fitnessökonomie
  • „Bachelor of Arts“ Sportökonomie
  • „Bachelor of Arts“ Gesundheitsmanagement
  • Trainer/in

Jetzt bewerben!

Ihr Ansprechpartner
für Ihre Bewerbung

Ich freue mich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Selbstverständlich stehe ich Ihnen vorab auch gerne für Fragen zu einzelnen Jobangeboten oder dem Bewerbungsprozess zur Verfügung.

René Sommerschuh

Übergreifende Clubleitung
Dipl. Betriebswirt | BA Fitnessökonomie

Tel.: 07161 951070
rene.sommerschuh@inshape.de​​​​​​​