Mit klarer Zielsetzung zum Erfolg

In Shape zeigt Ihnen, wie gesünder leben nicht nur ein guter Vorsatz bleibt, sondern Realität wird.

 

3 Tipps zur Zielsetzung 


Endlich abnehmen, gesünder ernähren, fitter werden - ob wir tatsächlich ins Handeln kommen, hängt maßgeblich von unserer Zielsetzung ab. Inshape zeigt Ihnen, wie gesünder leben nicht nur ein guter Vorsatz bleibt, sondern Realität wird. 

Tipp 1: Setzen Sie sich klare Ziele

Verabschieden Sie sich von unverbindlichen Absichtserklärungen wie „Ich würde mich eigentlich gerne mehr bewegen“ und formulieren Sie klare und messbare Ziele: „Ab heute gehe ich zweimal pro Woche zum Krafttraining und ich baue in den nächsten 6 Monaten 10% mehr Rückenmuskulatur auf, sodass ich schmerzfrei bin.

Tipp 2: Zielführende Gedanken

Achten Sie bei Ihren Vorhaben auf eine positive Formulierung Ihrer Gedanken: Statt „Heute Abend bin ich bestimmt zu müde für das Training“ denken Sie „Nach der Arbeit gehe ich zum Ausgleich direkt ins Training und belohne mich danach mit einem gemütlichen Abend.“

Tipp 3: In Etappen zum Ziel

Setzen Sie sich Etappenziele, die Sie zu Ihrem großen Ziel führen. So wird dieses bezwingbar. In den Etappenzielen spiegelt sich Ihr Vorankommen wieder, was für neue Motivation sorgt.

InBody macht Erfolge sichtbar!

Nutzen Sie den präzisen InBody-Check-Up für Ihre Zielsetzung. Nur wer den IST-Zustand kennt, kann ein realistisches Ziel festlegen. Innerhalb von einer Minute wird Ihre gesamte Körperzusammensetzung analysiert. Die Ergebnisse der regelmäßig durchgeführten Messung dienen zur Überprüfung Ihrer persönlichen Fortschritte und Etappenziele.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und legen Sie los!

Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt. 
-Mark Twain

Benötigst Du ein eigenes Trainingstagebuch? Hier ist unsere Empfehlung. 

Du möchtest mehr über ein Blogthema erfahren oder Dein Thema fehlt?

Deine Ansprechpartnerin für Firmenfitness