Raus mit den Giftstoffen: Deine persönliche Detox-Kur

Kennst Du das? Dein Trainingsplan passt, Du hast Dein Ziel vor Augen und trotzdem wollen die Pfunde einfach nicht so recht purzeln? Zudem bist Du häufig müde und blass und weißt nicht woran es liegt? Aufgepasst! Dann könnte eine Detox-Kur genau das Richtige für Dich sein.

Wir zeigen Dir hier, was Detox ist und welche Tipps Du unbedingt beachten solltest.

 

Wie ein Reset Knopf für Deinen Körper & Geist

So kann eine Detox-Kur für Dich wirken. Eine unausgewogene Ernährung oder Schadstoffe aus der Umwelt können Deinem Körper ganz schön zu schaffen machen. Die Folge: Giftstoffe lagern sich ab und Du fühlst Dich matt und ausgelaugt.

Bei einer Detox-Kur geht es darum, Deinen Körper zu entgiften und Deinen Stoffwechsel wieder ordentlich in Schwung zu bringen. Und das Beste daran: Mit unseren 5 Tipps kannst Du Dein persönliches Entgiftungsprogramm eigenständig umsetzen!

  1. Ernährung: Iss während Deiner Detox-Kur bewusst kalorienarm aber ausgewogen. Morgens und abends empfiehlt es sich, nur Säfte oder Suppen zu sich zu nehmen, um dem Körper die Möglichkeit zum Neustart zu geben. Setze vor allem auf unbelastete und frische Lebensmittel. Besonders geeignet sind zum Beispiel Beeren, Ananas, sämtliche Gemüsesorten und Mandeln. Vermeiden solltest Du dagegen Wurst- und Milchprodukte, Weißmehl, Fast Food und Alkohol.
  2. Trinken: Wasser ist Leben! Achte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und trinke mindestens 2-3 Liter täglich. Vermeide Softdrinks und setze vor allem auf Wasser oder Tee.
  3. Bewegung: Keine Angst, Du musst Dein Training während Deiner Detox-Kur nicht komplett einstellen. Passe gegebenenfalls Deinen Trainingsplan an und verzichte auf intensive Trainingseinheiten. Gehe zudem jeden Tag mindestens 20 min an die frische Luft.
  4. Für die Seele: Entspanne Dich. Yoga, Pilates oder Entspannungsübungen helfen Deinem Körper und Geist, sich der Alltagsgifte zu entledigen. Auch ein entspannter Saunabesuch kann Dich dabei unterstützen.
  5. Keine Angst vor Rückschlägen! Es ist ganz normal, wenn Du in den ersten Tagen Deiner Detox-Kur über Kopfschmerzen klagst oder leicht gereizt bist. Dein Körper muss sich erst umstellen und den Stoffwechsel anpassen.

Grundsätzlich gilt: Eine Detox-Kur kann je nach Zielsetzung über einige Wochen durchgeführt werden, die Mindestdauer sind jedoch 3 Tage. Ein solches Entgiftungsprogramm ist mit Ausnahme von Schwangeren und Personen mit Vorerkrankungen für jeden geeignet.

Richtig entgiften – aber wie?

Du weißt nun, was Detox ist und worauf Du achten solltest, fühlst Dich aber trotzdem noch unsicher? Kein Problem!

In unseren In Shape Fitnessclubs bieten wir Dir die Unterstützung, die Du für Dein persönliches Entgiftungsprogramm brauchst. Bringe Deinen Körper und Geist in Einklang in unseren Yoga Kursen, unterstütze die Entgiftung Deines Körpers mit unserer Lymphdrainage oder profitiere von unseren eigens für Dich entwickelten In Shape Effect Produkten. Das In Shape Team freut sich auf Dich!

Du möchtest mehr über ein Blogthema erfahren oder Dein Thema fehlt?

Deine Ansprechpartnerin für Firmenfitness