Let It Burn! So bringst Du die überschüssigen Pfunde endlich zum Schmelzen

Du möchtest abnehmen und trotz Training tut sich einfach nichts auf der Waage? Aufgepasst! Mit unseren Tipps bringst Du deinen Stoffwechsel so richtig in Schwung! Jetzt geht’s den lästigen Pfunden an den Kragen!
Wir zeigen Dir hier, wie auch Du das Feuer in Dir entzünden kannst.


Ran an den Speck!

Kennst Du das? Du schaust in den Spiegel und was Du siehst, gefällt Dir nicht? Du nimmst es Dir fest vor: Jetzt soll sich was ändern. Jetzt willst Du abnehmen!  Vor Dir aber ein Wirrwarr von Diät-Tipps, Trainingsumstellungen und Nahrungsergänzungsmitteln und Du weißt nicht, wo anfangen? Kein Problem! Mit unseren 5 Tipps bringst Du richtig Feuer in deinen Stoffwechsel! 

Beim Kalorientracking geht es darum, dass Sie ganz bewusst die einzelnen Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, aufzeichnen und somit einen Überblick über die zugeführten Kalorien erhalten. Das lohnt sich nicht nur beim Kampf gegen überschüssige Pfunde: Kalorientracking hilft Ihnen auch dann, wenn Sie gezielt Muskelmasse aufbauen oder Ihr Ernährungsverhalten unter die Lupe nehmen wollen. Beachten Sie dabei unbedingt unsere 5 Tipps für erfolgreiches Tracking:

  1.  Fatburner Lebensmittel. Du bist was Du isst: Du kannst noch so hart trainieren: Wenn Deine Ernährung ungünstig ist, wirst Du dein Ziel nicht erreichen! Finger weg von Crashdiäten! Diese bringen Deinen Stoffwechsel erst recht zum Erlahmen und ziehen unter Umständen den gefürchteten Jojo-Effekt nach sich! Setze stattdessen auf eine ausgewogene, bewusste Ernährungsweise. Vor allem Lebensmittel wie Chili, Ingwer, Grapefruits oder Mandeln zählen zu den Fatburnern schlechthin; sie bringen richtig Feuer in Deinen Körper!
  2. Ohne Eiweiß keine Fettverbrennung! Eine eiweißreiche Ernährung macht Dich länger satt und versorgt Deine Muskeln nach dem Training. Proteine sind sowohl für Deinen Muskelaufbau als auch für Deine Fettverbrennung unerlässlich!
  3. Iss mehr Schokolade! Ja, richtig gelesen! Schokolade gilt ebenfalls als echter Fatburner unter den Lebensmitteln. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr Kakaoanteil mindestens 70% beträgt. Je dunkler desto besser. Vermeiden solltest Du dagegen Milchschokolade und allen andern Süßkram, sowie Alkohol und übermäßig viel Salz.
  4. Trink mehr Wasser! Wasser hat Null Kalorien und kurbelt Deinen gesamten Stoffwechsel an. Mindestens 2 Liter am Tag solltest Du zu Dir nehmen.
  5. Variiere Dein Training! Raus aus der öden Routine! Mit Intervalltrainings und HIIT Workouts erreichst Du einen Nachbrenneffekt, der die Pfunde nur so schmelzen lassen wird! Baue diese Workouts unbedingt in Deinen Trainingsplan ein! 

Du wirst sehen: Wenn Du sowohl Deine Ernährungsweise als auch Dein Training entsprechend anpasst, wird das Feuer in Dir so richtig auflodern und Du wirst schon bald erste Ergebnisse im Spiegel sehen. Worauf wartest Du? Let it burn!

Entfache das Feuer in Dir!

Du hast Dein Ziel fest vor Augen und möchtest nun etwas verändern? In unseren In Shape Fitnessclubs helfen wir Dir, das Feuer in Dir zu entzünden und dein Ziel zu erreichen. 
Kennst du schon unsere InBody Körperwaage (https://www.inshape.de/abnehmen/inbody-koerperanalyse.html)? Durch die Messung Deiner Körperzusammensetzung weißt Du jederzeit, wo Du gerade stehst und woran Du arbeiten solltest. In speziellen Gruppenfitnesskursen wie z.B Tabata heizen wir Dir dann ordentlich ein. Wirf doch einmal einen Blick auf den aktuellen Kursplan! (https://www.inshape.de/goeppingen-premium/kursplan.html)
Du bist noch unsicher bezüglich Deiner Ernährungsweise? Kein Problem: Mit unserem In Shape Ernährungskonzept (https://www.inshape.de/abnehmen/ernaehrungskonzept.html) helfen wir Dir, deine Ernährung individuell zu optimieren! Sprich uns an, wir beraten Dich gerne!

Du möchtest mehr über ein Blogthema erfahren oder Dein Thema fehlt?

Deine Ansprechpartnerin für Firmenfitness