Der In Shape Rezept Tipp: Low Carb Leinsamen Brötchen

Verwende am besten geschrotete oder über Nacht eingeweichte Leinsamen und achte darauf, genügend zu trinken. Du solltest pro Tag maximal 30-40g Leinsamen zu Dir zu nehmen. 

Zutaten (für ca. 6-8 Brötchen)

Zubereitung

- 60g Leinsamen, geschrotet

- 80g Low Carb Mehl (Leinsamen-, Mandel-, oder Kokosmehl)

- 3 Eier

- 200g Magerquark

- 100g Frischkäse

- 20g Sonnenblumenkerne

- 1TL Backpulver & 1 Prise Salz

- Sesam, zum Drüberstreuen

- Die Leinsamen mit den Eiern, Quark und Frischkäse vermengen und kurz quellen lassen

- Backpulver, Salz, Mehl und Sonnenblumenkerne hinzufügen und ca. 6-8 Brötchen formen (je nach Konsistenz noch etwas Mehl hinzufügen)

- Sesam drüber Streuen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Backofen bei 180° ca. 30- 40min backen, bis sich eine gold-braune Kruste entwickelt (Holzstäbchenprobe)

Pro Brötchen etwa 180kcal, 3g Kohlenhydrate, 11g Eiweiß und 11g Fett

Du möchtest mehr über ein Blogthema erfahren oder Dein Thema fehlt?

Deine Ansprechpartnerin für Firmenfitness